Umlaufregal zur platzsparenden Lagerung von Langgut in Standard-Bauweise

Platzsparendes Umlaufregal für Langgut

  • Höhe: 2.900 mm bei 12 Kassetten bis 4.680 mm bei 22 Kassetten
  • Breite in 2 Ausführungen wählbar:
    1) 4.100 mm für Warenbreite bis 3.000 mm
    2) 7.100 mm für Warenbreite bis 6.000 mm
  • Tiefe: 1.300 mm und Schutzgitter
  • Lagerkapazität: max. 1.000 kg/ pro Kassette
  • Standardisierte Ausführung mit 12 – 22 Kassetten
  • Herausnahme Kassette mit Schwenkeinheit oder mit schienengeführtem Transportwagen
  • Be- und Entladung der Kassette per Hand oder Kran
  • Totmannschalter
  • Ergonomische Bedienung durch „Ware-zum-Mann“ Prinzip
  • Kurze Zugriffszeiten
  • Platzsparend
  • Übersichtlich
  • Neu: Verkleidung mit Rolltor

Per Tastendruck fährt der Paternoster die gewünschte Kassette in die Ausgabe-Position. Dann wird der Transportwagen eingeschoben und die Kassette darauf abgesetzt.
Der Transportwagen incl. Kassette wird herausgezogen und das Langgut entnommen.

Wird der Industrie-Paternoster nicht bedient, wird der Transportwagen einfach in das Regal eingeschoben.

Die Vorteile dieses Langgutlagers ist die hohe Anzahl von Lagerplätzen auf engstem Raum, verbunden mit ergonomischem Handling.

Zubehör: Transportwagen, Zweihandbedienung, Verkleidung