Umlaufregal zur Lagerung von Langgut-Paletten:

  • 22 Gondeln
  • Höhe: 4.000 mm
  • Breite: 6.500 mm
  • Tiefe: 8.000 mm
  • Volle Ausnutzung der Raumhöhe
  • Einsparung von Wegezeiten
  • Leichtes Handling

In den Paternoster werden bauseits vorhandene Langgut-Paletten eingesetzt.

Der Horizontalpaternoster wird genau in die vorgegebene Halle eingepasst. Die Absicherung der Bedienstellen erfolgt mittels Lichtschranken.

Am Bedienterminal der Einlagerstation wird eine leere Gondel angefordert. Der Gabelstapler legt die Langgutpalette in der Gondel ab.

Die Entnahme an der gegenüberliegenden Bedienstelle erfolgt durch den Mitarbeiter über eine Vorwahlsteuerung und Anwahl der gewünschten Gondel des Paternosters.

Auf dem kürzesten Weg fährt die Gondel an die gegenüberliegende Bedienstelle.
Kurz vor dem Haltepunkt wird die Gondel über die Steuerung sanft abgebremst.
Ein Gabelstapler entnimmt die benötigte Palette.

Auf Wunsch kann eine Lagerplatzverwaltungssoftware bzw. eine Schnittstelle zum betrieblichen ERP System geliefert werden.

Zubehör: Transportwagen, Zweihandbedienung, Verkleidung, Fachtrenner, Wannen zur Reststückelagerung

Download: